telefon
blockHeaderEditIcon

06219 62 85 - 0

e-mail-button
blockHeaderEditIcon
breadcrumb
blockHeaderEditIcon

Datenschutzerklärung

datenschutz-top
blockHeaderEditIcon

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website.
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website ist uns ein wichtiges Anliegen.

 

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (Datenschutz-Grundverordnung und Datenschutzgesetz in der Fassung des Datenschutzgesetz-Anpassungsgesetzes, BGBl. I Nr. 120/2017). 

 

Verantwortliche Stelle:

Verantwortlicher gemäß Art 4, Absatz 7, Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

 

   Name:

  ANGLBERGER GmbH

   Anschrift:

  Handelsstraße 2, 5162 Obertrum am See

   E-Mail-Adresse:

  info@anglberger.at

   Firmenbuchnummer

  FN 422618 y

datenschutzerklaerung
blockHeaderEditIcon

 

1. Personenbezogene Daten

Bei Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen freiwillig angegebenen Daten (Ihre E-Mail-Adresse, gegebenenfalls Ihr Name, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Anfrage zu beantworten.

 

Neben der Nutzung unserer Webseite bieten wir zusätzlich verschiedene Leistungen an. Zur Erbringung dieser jeweiligen Leistungen müssen Sie uns in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben.

Die in diesem Zusammenhang von Ihnen bekanntgegebenen Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder schränken die Verarbeitung ein, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten werden Ihre Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung eingewilligt haben.

 

Konkret geht es dabei um personenbezogene Daten zu Objekten bzw. Liefer- und Produktdaten, die Ihnen und uns helfen, bei einem Gebrechen rasch zu handeln. Im Falle einer Beauftragung von Reparaturen und Wartungen von Anlagen ist es unerlässlich zu wissen, welche Produkte sind eingebaut, welche Heizungswasseraufbereitung nutzen Sie, welcher Frostschutz (Solaranlagen) wurde verwendet u.v.m. Solche Daten und Daten von Wartungs- und Reparaturaufträgen werden von uns unbefristet gespeichert.

 

Unter anderem sind Garantie- und Gewährleistung, versteckte Mängel, Produkthaftung und einiges mehr  über entsprechende Daten leicht nachzuvollziehen.

 

1.1 Datenerhebung beim Besuch auf unserer Website

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere Dienste nutzen übermittelt das Gerät, mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an unsere Server. Log-Daten enthalten die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Seite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Die IP-Adressen werden nur gespeichert soweit es zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. Ihre IP-Adresse beim Besuch unserer Website speichern wir zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage.

 

Wenn Sie Informationen anfordern, E-Books bestellen oder andere Anfragen stellen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern.

 

Werden die Daten zur Erfüllung bestehender gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen benötigt (z.B. Rechnungen), werden diese Daten auch darüber hinaus gespeichert. Diese Daten sind jedoch gesperrt und nur wenigen, befugten Personen über Passwörter zugänglich.


2. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Eine Datenübermittlung an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn,
 

  1. wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.
  2. Ein weiterer Umstand ist die Datenweitergabe, die zur Durchführung eines zwischen uns abgeschlossenen Auftragsverhältnisses erforderlich ist (z.B. eine Lieferung oder Inbetriebnahme durch einen Lieferanten bzw. eine Partnerfirma).
  3. Sie haben zuvor ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten eingewilligt.

 

Ausgenommen davon sind Datenübermittlungen, die zur sicheren Nutzung unseres Internetauftritts, zur Sicherung unseres IT-Systems oder für Logistische Zwecke wie beispielhaft in Punkt 1) beschrieben, unbedingt erforderlich sind.

 

Die Überlassung von Daten an Dritte erfolgt nur an solche Unternehmen, die ausreichend Gewähr für eine rechtmäßige und sichere Datenverwendung bieten. Grundsätzlich werden nur die für einen Auftrag notwendigen Daten übergeben und nicht ein ganzer Datensatz.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns grundsätzlich nicht an firmenfremde Dritte

weitergebeben, bzw. veräußert oder anderweitig vermarktet.

 

2.1 Postwerbung

Wir behalten uns vor, Ihren Vor- und Ihren Nachnamen sowie Ihre Postanschrift für eigene Werbezwecke zu nutzen (z.B. für die Zusendung von Angeboten oder Informationen zu unseren Produkten per Briefpost). Dies dient der Wahrung unserer, im Rahmen einer Interessensabwägung, überwiegenden berechtigten Interessen an einer werblichen Ansprache unserer Kunden. 

In unserem Auftrag werden die Werbesendungen durch einen Dienstleister erbracht. Hierzu werden wir diesem Ihre Daten übermitteln.

 

2.2 E-Mail - Verständigungen

Unsere Stammkunden und Wartungskunden erhalten maximal 4 Mal im Jahr Informationen zu sicherheitsrelevanten Themen, meist in Form von kurzfristigen Erinnerungen.

Beispiel: Frostschutz von Wasserleitungen vor Wintereinbruch, oder Hinweise auf Versicherungsschutz bei Urlaubsantritt, Erinnerung eines Service-Termins am Vorabend u.e.m. Selbstverständliche können Sie diesen Service jederzeit widerrufen.

 

2.3 Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse, oder Telefonnummer für SMS, sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bzw. Telefonnummer sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

 

Die Verarbeitung der in das Newsletter-Anmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Kundenbereich, SMS für Verständigungen im Servicebereich) bleiben hiervon unberührt.
 

2.4 Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen
       sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

 

Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine

Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der

Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

 

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

 

3. Datensicherheit

Wir setzen zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen und Mittel ein, im Ihre Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung und Angriffe von außen zu schützen.

 

Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechen der technischen Entwicklung im IT-Bereich laufend überprüft und angepasst.
 

4. Einsatz von Cookies

Bei Internet-Cookies handelt es sich um kleine Datenpakete, die von Ihrem Browser auf dem Festplattenlaufwerk Ihres Computers gespeichert werden. Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Solche Cookies sind notwendig, damit Sie sich auf der Website frei bewegen und deren Features nutzen können; hierzu gehört u. a. auch der Zugriff auf gesicherte Bereiche der Website.

 

Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen insbesondere dazu, unser Internetangebot insgesamt benutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

 

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

 

5. Minderjährigenschutz

Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

 

6. Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Bitte beachten Sie, dass wir uns andere Websites und deren Inhalte nicht zu Eigen machen. Wir legen Ihnen nahe, die Datenschutzerklärungen jeder Website, die Sie besuchen, zu lesen. 

 

7. Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

 

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer OnlineAngebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

 

8. Unsere Kontaktdaten:

ANGLBERGER GmbH
Telefon: 06219 62 85 - 0
info@anglberger.at

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*